Beitragsbild

Im beruflichen Kontext steht ZDF für Zahlen, Daten und Fakten. Das ZDF-Prinzip hilft im geschäftlichen Alltag eine gemeinsame Sicht auf eine Problemstellung zu erhalten und entspricht damit in gewisser Weise dem ersten Schritt in der Gewaltfreien Kommunikation: der Beobachtung.

Bei der Beobachtung werden (moralische) Bewertungen, eigene Interpretationen und Analysen sowie Vergleiche, bewusst von der Beobachtung bzw. den Zahlen, Daten und Fakten getrennt.

Das ZDF-PrinzipBei Bewertungen wird durch uns oder an anderer Stelle entschieden, was richtig oder falsch ist. Wenn wir bewerten, interpretieren, analysieren oder vergleichen, dann entsteht hierdurch schnell ein zwischenmenschliches Spannungsfeld, welches das Miteinander erschwert und Konflikte begünstigt.

Solange wir denken (oder das sogar wörtlich zum Ausdruck bringe), der Andere sei unfähig, unempathisch, narzisstisch oder sonst irgendwie falsch, sind wir in unserem Kopf unterwegs. Unser Denken hilft uns dann dabei, dem Anderen die Schuld dafür zu geben, wie wir uns gerade fühlen. Die Verantwortung wird abgegeben und wir sind Meilenweit von unserem Gegenüber, als auch von dem was wir selbst brauchen, entfernt.

Erinnern Sie sich an eine Situation, in der Sie über jemand anderes geurteilt oder sein Verhalten analysiert haben. Wie gut waren Sie in diesem Moment mit Ihren eigenen Bedürfnissen in Kontakt? Was war Ihnen wichtig und wonach haben Sie sich gesehnt?

Wenn Sie jetzt länger darüber nachgrübeln, merken Sie vielleicht schon, dass es schwer sein kann, aus dem Kopf heraus und wieder mit sich selbst in Verbindung zu kommen.

Versuchen Sie in den kommenden Tagen sich Ihrer Gedanken und Bewertungen bewusst zu werden. Nehmen Sie eine Kameraperspektive ein und konzentrieren Sie sich auf die Zahlen, Daten und Fakten. Gelingt es Ihnen eine Situation auf eine wertfreie Beobachtung zu reduzieren? Sobald es Ihnen gelingt, spüren Sie einmal nach, wie es Ihnen damit geht und was Ihnen jetzt wichtig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 4 =