Praktische Selbstempathie – Gewaltfreie Kommunikation vertiefen


Datum/Uhrzeit:
Sa, 24. November 2018
9:30 - ca. 17:00 Uhr

Veranstalter:
Neues Evangelische Forum Kirchenkreis Moers

Trainer/-in:
Melanie Bieber, Trainerin Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V. und Dirk Bieber, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation in Unternehmen und Organisationen

Veranstaltungsort:
Ev. Gemeindezentrum Moers-Hülsdonk
Schwanenring 5
47441 Moers

Kategorie:
Vertiefungstag

Preis: 90,- € inkl. Mittagessen

 

Praktische Selbstempathie

Praktische SelbstempathieVersuchen Sie noch zu geben, obwohl Ihre Akkus eigentlich leer sind? Wie wirkt sich das auf die Verbindung zu sich selbst und anderen Menschen aus?

„Wenn du vernünftig bist, erweise dich als Schale und nicht als Kanal, der fast gleichzeitig empfängt und weitergibt, während jene wartet, bis sie gefüllt ist.“ (Bernard de Clairvaux)

Wir können nur aus der Fülle geben, wenn wir über ausreichend eigene Ressourcen verfügen. Daher dreht sich in diesem GFK-Vertiefungstag alles um die Selbstempathie, der Fähigkeit gut für sich selbst zu sorgen, um wieder in die eigene Kraft zu kommen. Erst wenn wir gelernt haben, achtsam mit uns selbst umzugehen und auch in herausfordernden Situationen über unsere eigene Bedürfnislage im Klaren sind, wird es uns auch gelingen, ehrlich zu sagen, was wir gerade benötigen.

In diesem Seminar vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und lernen anhand eigener Beispiele den Selbstempathieprozess anzuwenden. Im Anschluss an diesen Tag wissen Sie, wie Sie sich selbst und ihrem eigenen inneren Team Einfühlung geben können, um neue Kräfte zu mobilisieren.

In Zweiergesprächen, Kleingruppen und Rollenspielen haben Sie Gelegenheit, das Erlernte gleich auszuprobieren und/oder bereits erworbene Kenntnisse zu vertiefen. In einem geschützten Rahmen können Sie sich ausprobieren und selbst erleben, welche Wirkung Einfühlung in sich selbst hat. Dieser Tag hat einen ausgeprägten Workshopcharakter, der neben theoretischen Impulsen zum Austauschen und Ausprobieren einlädt.

Teilnahmevoraussetzung:
Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation, die idealerweise im Rahmen eines min. 2-tägigen Einführungsseminars erworben wurden.

Bei Interesse an diesem Vertiefungstag können Sie sich telefonisch (Tel. 02841 100135)
oder online über das Neue Evangelische Forum anmelden.